Erbrochenes entfernen

Problematik: Durch Unwohlsein, verschluckte Haare und bei Krankheit kann es passieren, dass sich die Katze übergeben muss. Die flüssigen Bestandteile des Erbrochenen ziehen häufig in die Oberflächen und Materialien ein und hinterlassen einen sehr unangenehmen Geruch.